AKTUELLES
  • Vakuumtiefziehteil - integriertes Verbindungselement für Infors Orbitalschüttler
  • Vakuumtiefziehteil - Atmos PET-G Haube
  • Vakuumtiefziehteil - Abluftkanal aus PVC RENA

Vakuumformteile für die Medizintechnik

 

In der Medizintechnik werden durch Thermoformen hergestellte Kunststoffprodukte in einer Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen eingesetzt.

Einige Beispiele unserer Vakuumtiefziehteile für die Medizintechnik:  

Integriertes Verbindungselement für Orbitalschüttler

  • Nach Kundenwunsch eingefärbtes oder lackiertes ABS-Material
  • Sämtliche Verbindungselemente in das Vakuumformteil integriert
  • Herstellung mit kostengünstigem Aluminium-Werkzeug

Desinfektionswannen

Zur chirurgischen Instrumentendesinfektion und für das Ansetzen von Desinfektionsmitteln in allen Bereichen des Krankenhauses, der Arzt- und Dentalpraxis sowie in Labors

Großflächige Abdeckhaube

  • Hergestellt aus PET-G
  • Transparent mit Struktur

Abluftkanal aus PVC für Maschine zur Reinigung von SOLAR-Wafern

  • Absaugen aller beim Reinigungsprozess entstehenden Dämpfe
  • Hohe chemische Beständigkeit 

Abschlussleuchten für OP-Leuchten

  • Aus PMMA (Acrylglas)
  • Hervorragende optische Eigenschaften und Transparenz
  • Sehr gute UV-Durchlässigkeit und -Beständigkeit
  • Nach dem Tiefziehen (Thermoformen) aufgetragene kratzfeste Beschichtung verhindert das Verkratzen der Gläser und gewährleistet die dauerhaft optische Qualität

 

Sie möchten mehr über unser Produktprogramm und die Anwendungsmöglichkeiten von Thermoformen in der Medizintechnik wissen? Sprechen Sie uns einfach darauf an – per Telefon oder E-Mail.